Wenn Ihr EMail-Programm kein HTML unterstützt oder die HTML Seite nicht richtig angezeigt wird, verwenden Sie bitte folgenden Link:
http://www.msc-rockenberg.de/Newsletter/MSC-Newsletter-2009-01.htm
LOGO_MSC-Rockenberg

 MSC Rockenberg e.V. im ADAC


Newsletter Nr. 1/09


19. März 2009

 
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder.

Der Motorsportclub Rockenberg e.V. im ADAC, beschreitet mit der heutigen Erstausgabe des Vereins-Newsletters einen neuen Weg der Kommunikation mit seinen Mitgliedern, Förderern und Freunden. In unregelmäßigen Abständen wollen wir Sie/Euch über unsere Aktivitäten, Erfolge und sonstige Veranstaltungen informieren.

Im Namen des Vorstandes möchte ich ganz besonders unsere Neumitglieder herzlich beim MSC Rockenberg begrüßen, und Ihnen viel Spaß und Erfolg in den kommenden Jahren wünschen.

Wir haben unsere Homepage www.MSC-Rockenberg.de angefangen weiter auszubauen, um Sie schnell und zu Jederzeit informieren zu können. Selbstverständlich sind wir auch in unserer heimischen Presse mit vielen Berichten und Artikeln präsent. Einen aktuellen Überblick aller Presseberichte finden Sie im Pressespiegel auf unserer Homepage. Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir nur unseren Mitgliedern in einem geschützten Bereich diesen direkten Zugriff erlauben. Deshalb müssen Sie sich vor ihren Besuchen in unserem Pressespiegel mit folgenden Daten einloggen: (BENUTZER: presse - PASSWORT: spiegel).

In den kommenden Tagen fängt auch für unsere Jüngsten wieder der reguläre Trainingsbetrieb an. Am morgigen Freitag startet die Jugend-Kart-Slalom-Gruppe offiziell mit dem Training, am Samstag folgt die MiniBike-Gruppe (TRAININGSPLAN). Die ersten Wettkämpfe stehen auch schon wieder vor der Tür. Die Ausschreibungen für Bersrod und Fulda liegen zum Download auf unserer Homepage bereit (AUSSCHREIBUNGEN).

Eine Veranstaltung für Alle findet am kommenden Freitag, 27. März, statt. Unser Jugendleiter hat eine Besichtigung der Wetterauer Sternwarte für uns organisiert. Wir hoffen auf rege Teilnahme!

Ich hoffe, unser neues Konzept der Mitgliederinformation, kommt gut bei Ihnen/Euch an, und verbleibe mit einem kurzen Rückblick auf unserer Jahreshauptversammlung

mit freundlichen Grüßen

Ihr / Euer

        Armin Preuß
              1. Vorsitzender

 

 

 Nächste Termine:
 
 27. März 2009:
 - Besuch Sternwarte
 
 28. März 2009:
 - Sichtung MiniBike
 

 


 Letzte Meldungen:
 
 Jugendfahrt Erbach
 
 Ergebnis ORI 75
 
   
 Jahreshauptversammlung beim MSC Rockenberg 
  27. Februar 2009
 
 
Armin Preuß als Vorsitzender bestätigt
Am vergangenen Freitag wurde beim Motor-Sport-Club Rockenberg e.V. 
Armin Preuß beim Jahresrückblick
Armin Preuß
 
im ADAC die Jahreshauptversammlung durchgeführt. Den Mitgliedern wurden durch die Jahresberichte von Vorsitzenden Armin Preuß, Sportleiter Reiner Kopp, Jugendleiter Dirk Antkowiak und Touristikleiter Karlheinz Trautmann Einblicke in die Aktivitäten des Vereinslebens gegeben. Als besonderen Gast konnten die Motorsportler Frau Andrea Hämmelmann, als Referentin für Ortsclubs des ADAC Hessen-Thüringen, begrüßen.

Dem MSC Rockenberg gehörten im Jahr 2008 225 Mitglieder an, wovon 72 Kinder und Jugendliche sind. Der Verein konnte seinen Bekanntheitsgrad weiter über die Ortsgrenzen hinaus steigern, was sich durch den Zuwachs von weiteren Mitgliedern auch aus entfernteren Regionen bestätigt. 

Mit Stolz blickten die Verantwortlichen auf die Entwicklung im Motorsport zurück. Im vergangenen Kalenderjahr nahmen die jüngeren Sportler des MSC mit großem Erfolg an Tretcar- und Kartslalomturnieren teil. In der Kartrundstrecke fuhren einige Talente nicht nur im ADAC-Dunlop-Kart-Youngstercup, sondern auch im Westdeutschen ADAC Kart Cup (WAKC) um den Gesamtsieg mit. In der Klasse „Minibike“ startete erstmals eine 10-jährige Fahrerin im Motorrad-Rennsport. 
Bei Orientierungsfahrten, Oldtimerfahrten und auch im Rallyesport war man zu finden.
Das 1000 KM Rennen für Motorräder in Hockenheim konnte mit einem Erfolg abgeschlossen werden. Motorrad - Touristik ist im Verein auch kein Fremdwort.
Als besonderes Highlight wurden die Starter des MSC gesehen, die Ihr Stelldichein auf den nationalen und internationalen Rennstrecken im Tourenwagen- und Formelsport abgegeben haben. Je ein Starter im Dacia - Logan Cup, im ADAC VW Polo Cup, sowie in der Formel BMW Euroserie haben den Wetterauer Verein auf Strecken wie dem Nürburgring, in Oschersleben, Brands Hatch, Silverstone und Barcelona vertreten.
Der neugewählte Vorstand
Der neue Vorstand
Für das aktuelle Jahr sind wieder einige tolle Aktivitäten geplant, unter anderem eine Durchfahrtskontrolle für die ADAC Oldtimerfahrt zum Hessentag, die durch Rockenberg durchführen soll. Termine und Hinweise findet man im Internet unter www.msc-rockenberg.de.

Die Mitglieder bescheinigtem dem Vorstand eine gute Vereinsführung und entlasteten die handelnden Personen für den Geschäftsbetrieb mit einen einstimmigen Ergebnis. Bei den anschließenden Wahlen, alle durchwegs einstimmig, wurde der Vorstand durch Wiederwahl bestätigt und ergänzt.

Am Ende der Jahreshauptversammlung bedankte sich der Vorstand bei allen Helfern, Trainern und Gönnern des MSC Rockenberg für die Unterstützung und wünschte allen Sportlern viel Erfolg und eine unfallfreie Saison 2009.
 
Übersicht über den neuen Vorstand->
 
 
 Impressum: MSC Rockenberg, Münzenberger Pfad 4, 35519 Rockenberg, Tel.: (0177) 8230597
 Newsletter abmelden: Einfach eine Mail an webmaster@msc-rockenberg.de mit Betreff NEWSLETTER ABMELDEN senden